page contents

Zugluft und Dichtungen - asds.24

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zugluft und Dichtungen

§ Gesetze & Urteile + Energiespartip > Energiespartip



Wenn es in der Wohnung bei geschlossenen Fenstern und Türen zieht, dann ist das ein untrügliches Zeichen für mangelhafte Dichtungen. Im Sommer macht das kaum etwas aus - im Winter kann es teuer werden. Bedenken Sie, dass die Kunststoffdichtungen in Fenstern und Türen im Laufe der Jahre porös und damit undicht werden. Eine Erneuerung ist dann unbedingt nötig. Unangenehme Zugluft unter der Wohnungstür lässt sich heute z. B. durch eine Dichtungsbürste, die an der Unterkante der Tür angeschraubt wird, wirkungsvoll verhindern. Solche kleinen Investitionen haben sich meistens schon nach einer Heizperiode gerechnet.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü