Wenn sie nicht zu Hause sind - asds.24

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wenn sie nicht zu Hause sind

§ Gesetze & Urteile + Energiespartip > Energiespartip



Bei längerer Abwesenheit, z. B. im Winterurlaub, ist verständlicherweise keine volle Beheizung erforderlich. Trotzdem sollten Sie die Räume nicht zu sehr Auskühlen lassen, um Frostschäden zu vermeiden. Außerdem benötigen ausgekühlte Räume wesentlich mehr Energie, um wieder aufgeheizt zu werden. Verzichten Sie in jedem Fall auf eine Dauerlüftung während Ihrer Abwesenheit. Haben Sie Thermostatventile, so stellen Sie diese auf eine kleine Stellung. Ansonsten öffnen Sie mindestens einen zentralen Heizkörper und öffnen Sie alle Türen. Dadurch bildet sich in der Regel ein ausreichendes Wärmepolster.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü