§ Gesetze, DIN 1(Trinkwasserverordnung - TrinkwV 2001 - asds.24

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

§ Gesetze, DIN 1(Trinkwasserverordnung - TrinkwV 2001

§ Gesetze & Urteile + Energiespartip
Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen
Gebrauch,
 (Trinkwasserverordnung - TrinkwV 2001)
TrinkwV 2001
Ausfertigungsdatum: 21.05.2001
Vollzitat:
"Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. März 2016 (BGBl. I S. 459), die durch
Artikel 4 Absatz 21 des Gesetzes vom 18. Juli 2016 (BGBl. I S. 1666) geändert worden ist"
Stand:
Neugefasst durch Bek. v. 10.3.2016 I 459
Geändert durch Art. 4 Abs. 21 G v. 18.7.2016 I 1666
Mittelbare Änderung durch Art. 2 G v. 18.7.2016 I 1666 ist berücksichtigt
1
Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 98/83/EG des Rates vom 3. November 1998 über die
Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (ABl. L 330 vom 5.12.1998, S. 32) in der Fassung der
Verordnung (EG) Nr. 596/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Juni 2009 (ABl. L 188
vom 18.7.2009, S. 14).
2
Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 2013/51/EURATOM des Rates vom 22. Oktober 2013 zur
Festlegung von Anforderungen an den Schutz der Gesundheit der Bevölkerung hinsichtlich radioaktiver Stoffe
in Wasser für den menschlichen Gebrauch (ABl. L 296 vom 7.11.2013, S. 12).
Fußnote
(+++ Textnachweis ab: 1.1.2003 +++)
(+++ Amtliche Hinweise des Normgebers auf EG-Recht:
    Umsetzung der
      EGRL 83/98              (CELEX Nr: 31998L0083)
      EURL 51/2013            (CELEX Nr: 32013L0051) +++)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü